Seit 2001 bewirtschaften Markus und Ulrike Boor mit ihren beiden Kindern das Kirchengut Wolf.

Der Diplom-Betriebswirt absolvierte während seines Studiums ein halbjähriges Praktikum in einem kalifornischen Weingut. Danach sammelte er als Betriebsleiter Erfahrung in namhaften Weingütern an der Nahe und im Rheingau.
Zusammen mit seiner Liebe und Begeisterung für den Wein bringt er die richtigen Voraussetzungen mit, um dieses traditionsreiche Weingut weiterzuführen und mit neuen Ideen zu bereichern.